Re-Start

Ab sofort (25.05.2020) sind die schießsportlichen Anlagen des SV Döhlbergen-Rieda zum Zwecke des Übunsschiessens für

Mitglieder des SV Döhlbergen-Rieda wieder geöffnet. 

Das bedeutet, der Übungsbetrieb wird ab Montag, dem 08.06.2020 wieder aufgenommen.

Folgende Regeln müssen jedoch eingehalten werden:

 - es dürfen nur max. 3 Schützen auf der Schussbahn sein (Mindestabstand zueinander 2m)

 - eine Vereinswaffe muss nach Gebrauch mit Desinfektionsmittel abgeputzt/ abgesprüht werden

 - es ist immer auf einen Mindestabstand von 2m zwischen den anwesenden Sportschützen einzuhalten

 - ein ständiger Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumlichkeiten ist nicht erlaubt

 - Toiletten Benutzung in der Halle ist erlaubt, allerdings immer nur 1 Person (pro Geschlecht)

 - Warteschlangen beim Zutritt zur Sportanlage sind zu vermeiden

 

Wir hoffen damit die behördlichen Auflagen zu erfüllen und wünschen allen Schützinnen und Schützen bei der Ausübung 

ihres Sportes viel Spaß und Erfolg.